Profilbild von Die Welt
Merz bietet SPD Zusammenarbeit an: „Gemeinsam nach Lösungen suchen“: Die Europawahl sei ein Warnsignal „an uns alle“ gewesen, die großen Probleme des Landes ...
welt.de/politik/deutschland/article252045428/Merz-bietet-SPD-Zusammenarbeit-an-Gemeinsam-nach-Loesungen-suchen.html
Merz bietet SPD Zusammenarbeit an: „Gemeinsam nach Lösungen suchen“
Profilbild von tagesschau.de
Ermittler durchsuchten die Wohnung des AfD-Politikers Bystron: Erst das Abgeordnetenbüro, nun seine Wohnung: Beim AfD-Politiker Bystron hat es wieder ...
tagesschau.de/inland/bystron-durchsuchung-berlin-100.html
Ermittler durchsuchten die Wohnung des AfD-Politikers Bystron
Profilbild von Axios (Nachrichtenwebsite)
Warum die französischen Wahlen die globalen Märkte erschüttern: Befürchtungen über höhere Defizite und weniger europäische Einheit erschüttern das Vertrauen.
axios.com/2024/06/14/french-snap-election-macron-global-economy
Warum die französischen Wahlen die globalen Märkte erschüttern
Profilbild von Die Welt
Brandmauer: Wie lange kann man den Wählerwillen ignorieren?: AfD und BSW sind im Osten so stark, dass eine Regierungsbildung ohne zumindest eine der beiden ...
welt.de/debatte/kommentare/plus252032242/Brandmauer-Wie-lange-kann-man-den-Waehlerwillen-ignorieren.html
Brandmauer: Wie lange kann man den Wählerwillen ignorieren?
Profilbild von Focus
Aus dieser Europawahl müssen wir eine wichtige AfD-Lehre ziehen
Profilbild von Die Zeit
Migration: Darum ist Zuwanderung die Grundlage für unseren Wohlstand: Viele Menschen sind unzufrieden mit der Migrationspolitik und wünschen sich mehr ...
zeit.de/wirtschaft/2024-06/migration-deutschland-europawahl-menschenfeindlichkeit-marcel-fratzscher
Migration: Darum ist Zuwanderung die Grundlage für unseren Wohlstand
Profilbild von Frankfurter Allgemeine Zeitung
Nach der Europawahl: Zerbricht die Ampel jetzt wirklich?: Die Koalition stand offenbar schon im Dezember vor dem Aus. Nach der Europawahl liegen die Nerven ...
faz.net/aktuell/politik/inland/nach-der-europawahl-zerbricht-die-ampel-jetzt-wirklich-19789372.html
Nach der Europawahl: Zerbricht die Ampel jetzt wirklich?
Profilbild von ZDF
Wenn am nächsten Sonntag wirklich Bundestagswahl wäre, käme die Union laut ZDF-Politbarometer auf 30 Prozent (minus 1), die SPD könnte mit 14 Prozent (minus 1) ... Zur Meldung
Profilbild von ZDF
Eine Mehrheit der Befragten des aktuellen ZDF-Politbarometers glaubt, dass die Regierung bis zur nächsten Bundestagswahl im Herbst 2025 halten wird.
Profilbild von Die Welt
Europawahl: Am Tag nach der Schlappe wird Ricarda Lang zur „Aufsteigerin des Jahres“ gekürt
welt.de/politik/deutschland/article251965508/Europawahl-Am-Tag-nach-der-Schlappe-wird-Ricarda-Lang-zur-Aufsteigerin-des-Jahres-gekuert.html
Europawahl: Am Tag nach der Schlappe wird Ricarda Lang zur „Aufsteigerin ...
Kurzfakten: Ampel-Politikaward: Feier trotz Europa-Klatsche
  • Die Regierungsparteien erlitten herbe Verluste bei der Europawahl, während die Union gewann.

  • Nur 24 Stunden nach der Europawahl-Niederlage für die Ampel, feiern sich Spitzenpolitiker selbst.

  • Grünen-Chefin Ricarda Lang und SPD-Verteidigungsminister Boris Pistorius erhalten Preise, als wäre nichts geschehen.

  • Politiker werden ausgezeichnet, obwohl die Grünen und die SPD einen Tag zuvor bei der EU-Wahl schlecht abschnitten.
Profilbild von Die Welt
Grüne: Nach EU-Wahl-Debakel – Kretschmann fordert mehr Macht für Habeck: Offenheit für andere Wege im Klimaschutz, eine Begrenzung irregulärer Migration – und ...
welt.de/politik/deutschland/article251980532/Gruene-Nach-EU-Wahl-Debakel-Kretschmann-fordert-mehr-Macht-fuer-Habeck.html
Grüne: Nach EU-Wahl-Debakel – Kretschmann fordert mehr Macht für Habeck
Kurzfakten: Kritik von Winfried Kretschmann an den Grünen nach der Europawahl
  • Winfried Kretschmann kritisiert die Grünen nach ihrem schlechten Abschneiden bei der Europawahl.

  • Er fordert mehr Pragmatismus in der Asylpolitik, weniger Bevormundung im Klimaschutz und eine klare Führungsstruktur.

  • Kretschmann betont die Notwendigkeit, flexibler bei der Umsetzung von Umweltzielen zu sein und die Sorgen der Bevölkerung ernst zu nehmen.

  • Die Grünen müssen laut Kretschmann die irreguläre Migration begrenzen und eine alleinige Führungsrolle für Vizekanzler Robert Habeck etablieren, um Verluste zu vermeiden.
Profilbild von N-tv
Wahlnachlese bei Lanz: "Die Grünen haben den einen oder anderen nicht zu unterschätzenden Fehler gemacht"
n-tv.de/politik/Die-Gruenen-haben-den-einen-oder-anderen-nicht-zu-unterschaetzenden-Fehler-gemacht-article25007766.html
Wahlnachlese bei Lanz:
Profilbild von N-tv
Kurzfakten: Entscheidungsschwierigkeiten für Bundeskanzler Olaf Scholz
  • Die Europawahl zeigt Veränderungen in der politischen Kultur Deutschlands auf.

  • Die Ampelregierung verliert Legitimation und steht vor Konsequenzen.

  • Scholz ignoriert die Krise und könnte durch innerparteiliche Probleme gestürzt werden.

  • Landtagswahlen und Unzufriedenheit in der Koalition bedrohen Scholz' Amt.
Profilbild von stern.de
Die Europawahl war für Olaf Scholz und die SPD ein weiterer Rückschlag. Wählerinnen und Wähler trauen dem Kanzler nichts mehr zu ... Zur Meldung

Olaf Scholz' Taktik ist nicht besonnen, sondern stur (Meinung) | STERN.de
Profilbild von tagesschau.de
AfD-Wahlerfolg erhöht Sorge vor Spaltung zwischen Ost und West: Angesichts der AfD-Erfolge bei der Europawahl im Osten Deutschlands beklagt Thüringens ...
tagesschau.de/europawahl/wahlen-reaktionen-ramelow-wuest-100.html
AfD-Wahlerfolg erhöht Sorge vor Spaltung zwischen Ost und West
Profilbild von N-tv
Anwalt erklärt Rechtsrahmen: SPD-Chef nennt Weidel "Nazi" - macht er sich strafbar?
n-tv.de/mediathek/videos/politik/SPD-Chef-nennt-Weidel-Nazi-macht-er-sich-strafbar-article25006828.html
Anwalt erklärt Rechtsrahmen: SPD-Chef nennt Weidel
Kurzfakten: AfD als „Nazis“ bezeichnet: Kontroverse Diskussion bei ntv-Runde
  • SPD-Chef Klingbeil bezeichnet AfD als „Nazis“ während NTV-Runde.

  • Diskussion über Ergebnisse der Europawahl und Krieg in der Ukraine.

  • Debatten über Waffenlieferungen an die Ukraine und Dialog mit Putin.

  • Oppositionsparteien diskutieren Migration und Migrationspolitik.
Profilbild von Bloomberg
EU-Wahlen: Französische Umfrage bringt Le Pen mit 35 % in der ersten Wahlrunde an die Spitze
bloomberg.com/news/articles/2024-06-11/french-poll-puts-le-pen-in-lead-on-35-in-election-first-round
EU-Wahlen: Französische Umfrage bringt Le Pen mit 35 % in der ersten ...
Profilbild von N-tv
RTL/ntv-Trendbarometer: AfD holt SPD wieder ein - jeder Zweite will Neuwahlen: Kurz nach ihrem kräftigen Plus bei der Europawahl kann die AfD auch ...
n-tv.de/mediathek/videos/politik/AfD-holt-SPD-wieder-ein-jeder-Zweite-will-Neuwahlen-article25006466.html
RTL/ntv-Trendbarometer: AfD holt SPD wieder ein - jeder Zweite will ...
Profilbild von tagesschau.de
CDU-Chef Merz geht auf klare Distanz zum BSW: Wie kann man den Aufwärtstrend der AfD im Osten aufhalten? Diese Frage muss sich mit Blick auf die Landtagswahlen ...
tagesschau.de/inland/innenpolitik/cdu-bsw-merz-100.html
CDU-Chef Merz geht auf klare Distanz zum BSW
Kurzfakten: Kritik am Selenskyj-Boykott und Putin-Narrativ
  • Empörung über Boykott des BSW gegenüber Selenskyj im Bundestag

  • Kritik an BSW und AfD für Respektlosigkeit und Putin-Narrativ

  • AfD lehnt Selenskyjs Rede ab, fordert Friedenspräsidenten

  • Beschämung über Fernbleiben im Bundestag, Lob für Selenskyj
Profilbild von Focus
Lars Klingbeil ist nicht der einzige, der das Wort in Verbindung mit der AfD genutzt hat. Auch Saskia Esken hat die rechte Partei wiederholt als „Nazi-Partei“ ... Zur Meldung

„Nazi-Partei“-Vorwurf als Frustfoul? SPD-Esken legt im ZDF gegen AfD nach - FOCUS online
Profilbild von Die Welt
Nach Europawahl: Katerstimmung bei der Regierung
Profilbild von ZDF
Viele junge Menschen seien uninformiert in die Europawahl gegangen, sagt Louisa Basner, die Generalsekretärin der Bundesschülerkonferenz ... Zur Meldung
Profilbild von Süddeutsche Zeitung
Klimaforscher nach der Europawahl: Der starke Rechtsruck alarmiert auch Klimawissenschaftler. Was das Wahlergebnis für sie bedeutet – und was ihnen dennoch ...
sueddeutsche.de/projekte/artikel/wissen/klimakrise-klimawandel-europawahl-e256302/
Klimaforscher nach der Europawahl
Profilbild von Die Welt
Die Linke: Wagenknecht hatte recht – niemand will eine zweite grüne Partei: Die Europawahl zeigt: Mit ihrer Anbiederung an das Aktivistenmilieu hat die ...
welt.de/debatte/kommentare/article251968950/Die-Linke-Wagenknecht-hatte-recht-niemand-will-eine-zweite-gruene-Partei.html
Die Linke: Wagenknecht hatte recht – niemand will eine zweite grüne Partei
Profilbild von T-Online
Viele junge Menschen haben bei der Europawahl konservativen bis rechten Parteien ihre Stimme gegeben – anders als früher. Überraschend sei der Erfolg der AfD ... Zur Meldung

Europawahl in Deutschland: TikTok als Ursache? Warum die Gen Z AfD wählt
Profilbild von ZDF
Bundeskanzler Olaf Scholz sei nach der Europawahl "ganz sicher nicht" beschädigt, findet SPD-Vorsitzende Saskia Esken ... Zur Meldung
Profilbild von Die Welt
Nach der Europawahl feiern vor allem die rechten Parteien. Wie erwartet, konnten sie deutlich an Stimmen zulegen. In Österreich und Frankreich wurden sie die ... Zur Meldung
Kurzfakten: Macron löst Parlament auf: Frankreich plant Neuwahlen
  • Nach den Europawahlen löst Macron das Parlament auf.

  • Extrem rechte Parteien erhielten fast 40% bei der Wahl.

  • Macron betrachtet den Aufstieg der Nationalisten als Bedrohung.

  • Die Neuwahlen sind für Ende Juni und Anfang Juli geplant.
Profilbild von profil.at
Was der Rechtsruck in Brüssel bedeutet: Rechte Parteien dürften bei den Europawahlen massiv dazugewonnen haben. Für den Green Deal bedeutet das nichts Gutes.
profil.at/ausland/europawahlen-prognose-rechte-klimapolitik-bruessel-konservative-sozialdemokraten/402910945
Was der Rechtsruck in Brüssel bedeutet
Kurzfakten: Europawahl 2024: Mitte-Rechts-Parteien dominieren
  • Mitte-Rechts-Parteien und rechtspopulistische Parteien gewinnen bei der Europawahl.

  • Die Europawahl ist die zweitgrößte demokratische Wahl nach Indien.

  • Ursula von der Leyen freut sich über den Erfolg der Europäischen Volkspartei.

  • Parteien wie die Liberalen, Sozialdemokraten und Grünen sind Verlierer der Wahl.
Profilbild von ZDF
Am Tag nach der Europawahl hat Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) die Ampel-Parteien zu gemeinsamen Anstrengungen aufgerufen ... Zur Meldung
Profilbild von CNN.com
Europas Mitte verschiebt sich weiter nach rechts: Die Ergebnisse der Wahlen zum Europäischen Parlament stellen eine große Herausforderung für die ...
cnn.com/2024/06/09/europe/analysis-european-parliament-far-right-intl-latam/
Europas Mitte verschiebt sich weiter nach rechts
Kurzfakten: Europawahl: Union führend, AfD auf Platz zwei, Debakel für Grünen
  • Die Grünen und die SPD erleiden bei der Europawahl Verluste, während CDU und CSU mit großem Abstand vorne liegen. Die AfD wird zweitstärkste Kraft. Das neue Bündnis Sahra Wagenknecht erreicht über fünf Prozent.

  • Die CDU und CSU gewinnen mit 30,0 Prozent deutlich, während die Grünen und die SPD Verluste verzeichnen. Die AfD konnte im Vergleich zur vorherigen Europawahl deutlich zulegen.

  • In anderen EU-Ländern gewinnen rechte Parteien an Bedeutung. In Frankreich löst Macron Neuwahlen aus. Trotzdem gewinnt das Mitte-Rechts-Bündnis EVP die Europawahl.

  • Die Wahlbeteiligung in Deutschland steigt auf 64,8 Prozent. Die neugewählten Abgeordneten bilden Fraktionen im Parlament, während die Staats- und Regierungschefs einen Vorschlag für den EU-Kommissionspräsidenten vorlegen.
Profilbild von N-tv
So haben U25-Jährige gewählt: "Erstaunlich, wie erfolgreich AfD in dieser Gruppe war"
n-tv.de/mediathek/videos/politik/Erstaunlich-wie-erfolgreich-AfD-in-dieser-Gruppe-war-article25003617.html
So haben U25-Jährige gewählt:
Profilbild von Project Syndicate
Profilbild von Handelsblatt
Rund 40 Prozent weniger Stimmen als 2019 – Grünen-Vize Nouripour sieht in dem Ergebnis der Europawahl einen Auftrag an die Bundesregierung. Es gehe darum ... Zur Meldung

Europawahl: Warum die Grünen fast die Hälfte der Stimmen verloren haben
Profilbild von Die Welt
Nach der Europawahl feiern vor allem die rechten Parteien. Wie erwartet, konnten sie deutlich an Stimmen zulegen. In Österreich und Frankreich wurden sie die ... Zur Meldung
Profilbild von BBC Online
Europawahlen: Dramatischer Abend in der gesamten EU, gekrönt durch Macron-Bombe: Der französische Staatschef verlor gegen die extreme Rechte und berief dann ...
bbc.com/news/articles/cnddkx7redro
Europawahlen: Dramatischer Abend in der gesamten EU, gekrönt durch ...
Kurzfakten: Europawahlen: Nationalismus vs. Gemeinschaftsrecht
  • Die EU-Wahl ist ein demokratisches Großereignis mit 720 Abgeordneten aus 27 Ländern.

  • Parteien, die nationale Interessen vorschieben, täuschen Wähler und widersprechen dem EU-Prinzip.

  • Die EU ist ein Friedensprojekt gegen Nationalismus, trotz Herausforderungen und Rechtsruck.

  • Größte Blockaden für Fortschritt in der EU kommen nicht von Rechten im Parlament, sondern von Mitgliedsstaaten.
Profilbild von tagesschau.de
Bei der Europawahl ist die Union mit deutlichem Abstand die stärkste Kraft geworden. In Ostdeutschland liegt die AfD in fast allen Landkreisen vorn.
Profilbild von Die Welt
Profilbild von N-tv
Neuwahlen, Zuwanderung, Rechtsruck: Das RTL/ntv Trendbarometer zur Europawahl: Eine Mehrheit der Bundesbürger ist mit dem Ergebnis der Europawahl unzufrieden ...
n-tv.de/politik/Neuwahlen-Zuwanderung-Rechtsruck-Das-RTL-ntv-Trendbarometer-zur-Europawahl-article25004706.html
Neuwahlen, Zuwanderung, Rechtsruck: Das RTL/ntv Trendbarometer zur ...
Profilbild von ZDF
AfD und Union haben bei der Europawahl besonders bei Menschen unter 25 Jahren gepunktet. Doch auch viele Kleinparteien konnten Stimmen gewinnen ... Zur Meldung
Profilbild von Al Jazeera
Wer kandidiert für den nächsten iranischen Präsidenten?: Sechs Kandidaten sind für die Präsidentschaftswahlen am 28. Juni zugelassen worden.
aljazeera.com/news/2024/6/11/whos-in-the-running-to-be-irans-next-president
Wer kandidiert für den nächsten iranischen Präsidenten?
Profilbild von Berliner Zeitung
Profilbild von N-tv
Europatalk im Ersten: Schuld war nur der Ampelstreit: Manchmal kann eine Talkshow so entlarvend sein. Bei "Hart aber fair" machen die Gäste den Streit in der ...
n-tv.de/politik/Schuld-war-nur-der-Ampelstreit-article25005024.html
Europatalk im Ersten: Schuld war nur der Ampelstreit
Profilbild von Kleine Zeitung
EU Wahl im Liveticker:Hochrechnung: FPÖ bleibt auf Platz eins, es wird aber knapper
kleinezeitung.at/politik/eu/euwahl/18532231/der-countdown-laeuft-oesterreich-waehlt-am-sonntag
EU Wahl im Liveticker:Hochrechnung: FPÖ bleibt auf Platz eins ...
Profilbild von N-tv
Von Lucke zur Europawahl: "Deutschland nähert sich italienischen Verhältnissen": Die Ergebnisse der Europawahl in Deutschland offenbaren nicht nur einen ...
n-tv.de/mediathek/videos/politik/Deutschland-naehert-sich-italienischen-Verhaeltnissen-article25005472.html
Von Lucke zur Europawahl:
Profilbild von Neue Zürcher Zeitung
Die SPD nach der Europawahl: Eine Partei im freien Fall: Nach diesem Wahlergebnis gibt es für die Sozialdemokraten keine Ausreden mehr. Doch noch immer weigert ...
nzz.ch/der-andere-blick/die-spd-nach-der-europawahl-eine-partei-im-freien-fall-ld.1834367
Die SPD nach der Europawahl: Eine Partei im freien Fall
Profilbild von tagesschau.de
Krah nicht Teil der neuen AfD-Delegation im Europaparlament: Der AfD-Politiker Krah wird nicht Teil der künftigen AfD-Delegation im Europaparlament sein ...
tagesschau.de/inland/krah-afd-europaparlament-fraktion-100.html
Krah nicht Teil der neuen AfD-Delegation im Europaparlament
Profilbild von T-Online
Bei der Europawahl haben viele junge Menschen die AfD gewählt. Lehrer und Bildungsinfluencer Bob Blume hat eine mögliche Erklärung für diesen Erfolg und das ... Zur Meldung
Kurzfakten: AfD-Erfolg bei jungen Wählern: Analyse und Angebote
  • Nach der Europawahl analysiert Bob Blume das Phänomen des AfD-Erfolgs bei jungen Wählern und das Versagen anderer Parteien.

  • Die etablierten Parteien haben es versäumt, junge Menschen mit konkreten politischen Ideen anzusprechen, während die AfD Angebote macht, die ankommen.

  • Die AfD spricht über Themen wie Essen, Natur und Beziehungen, während andere Parteien sich in selbstreferenziellen Diskussionen verlieren.

  • Es wird betont, dass Wahlen nicht durch einfache Slogans gewonnen werden, sondern durch konkrete Angebote und eine klare Vision, die von der AfD und anderen Parteien unterschiedlich interpretiert wird.
Profilbild von Politico
Ungarns Viktor Orbán stolpert bei EU-Wahl: Mit dem neuen Rivalen Peter Magyar hat die Fidesz-Partei des Ministerpräsidenten "einen echten Herausforderer".
politico.eu/article/eu-european-election-results-2024-hungary-viktor-orban-fidesz-party-peter-magyar-tisza-party/
Ungarns Viktor Orbán stolpert bei EU-Wahl
Profilbild von N-tv
Bei geringer Wahlbeteiligung: "Erdogan-Partei" siegt in sechs Duisburger Stimmbezirken
n-tv.de/politik/Erdogan-Partei-siegt-in-sechs-Duisburger-Stimmbezirken-article25004151.html
Bei geringer Wahlbeteiligung:
Profilbild von Die Zeit
Sylt, die Demonstrationen gegen rechts, der Skandal um Maximilian Krah: alles egal. Rund 16 Prozent der jungen Wählerinnen und Wähler haben die AfD gewählt ... Zur Meldung

Junge Wähler: Sie wissen sehr wohl, warum sie rechts wählen | ZEIT Campus
Profilbild von Handelsblatt
SPD-Generalsekretär Kühnert macht die Politik der Bundesregierung mitverantwortlich für das schlechte Ergebnis seiner Partei bei der Europawahl ... Zur Meldung

Kommentar: Olaf allein zu Haus
Profilbild von Die Welt
Europawahl-Debakel: "Die Ampel ist de facto abgewählt worden."
Profilbild von Handelsblatt
Kommentar: Die Träume der Grünen von einer Kanzlerschaft sind wohl ausgeträumt: Die Union drückt die Sozialdemokraten bei der Europawahl an den Rand ...
handelsblatt.com/meinung/kommentare/kommentar-die-traeume-der-gruenen-von-einer-kanzlerschaft-sind-wohl-ausgetraeumt/100042636.html
Kommentar: Die Träume der Grünen von einer Kanzlerschaft sind wohl ...
Profilbild von Die Weltwoche
Wer hat bei der Europawahl gewonnen? Die kurze Antwort ist: Diejenigen Parteien, die für Frieden sind! – Ulrike GuérotWer hat bei der Europawahl gewonnen? Die kurze Antwort ist: Diejenigen Parteien, die für Frieden sind!
Profilbild von ZDF
Angesichts des schlechten Abschneidens der Ampel-Koalition bei der Europawahl hat CDU-Generalsekretär Carsten Linnemann Bundeskanzler Olaf Scholz aufgefordert ... Zur Meldung
Profilbild von tagesschau.de
Union vorne, AfD auf Platz zwei, Grüne stürzen ab: Die Union ist laut ARD-Hochrechnung die stärkste Kraft bei der Europawahl. Die Ampelparteien verlieren an ...
tagesschau.de/europawahl/wahl/europawahl-deutschland-104.html
Union vorne, AfD auf Platz zwei, Grüne stürzen ab
Profilbild von ZDF
Junge Menschen seien stärker als in früheren Jahren von einer Verunsicherung ihrer eigenen Zukunft geprägt, sagt Politikberater Hillje ... Zur Meldung
Profilbild von N-tv
Blome über erste Wahlprognose: Frustrierte "wählen AfD, ganz egal, wen sie aufstellen"
n-tv.de/mediathek/videos/politik/Frustrierte-waehlen-AfD-ganz-egal-wen-sie-aufstellen-article25001376.html
Blome über erste Wahlprognose: Frustrierte
Profilbild von Frankfurter Allgemeine Zeitung
Rechte ID-Fraktion nimmt AfD auch nach Krah-Ausschluss nicht auf: Wegen des Spitzenkandidaten Maximilian Krah hatte die ID-Fraktion die AfD im EU-Parlament ...
faz.net/aktuell/politik/rechte-id-fraktion-nimmt-afd-auch-nach-krah-ausschluss-nicht-auf-19785387.html
Rechte ID-Fraktion nimmt AfD auch nach Krah-Ausschluss nicht auf
Profilbild von Die Welt
Bei der Europawahl schneiden Union und AfD bei den 16- bis 24-Jährigen am besten ab. Die Grünen hingegen stürzen dramatisch ab. Ein Jugendforscher erklärt ... Zur Meldung

Jungwähler bei Europawahl: „Thema Migration läuft voll für die AfD, das Wirtschaftsthema für die CDU“ - WELT
Profilbild von Tageblatt
Das Ergebnis der Europawahlen sorgte für Freudentränen bei „déi gréng" und Tilly Metz:
Profilbild von ZDF
Prognose zur Europawahl: CDU/CSU vorne - AfD stärker als SPD und Grüne
Profilbild von Südwestrundfunk
So lautet das vorläufige amtliche Endergebnis der Europawahl in Baden-Württemberg. Mehr Infos findet ihr im Liveticker zur Europa- und Kommunalwahl in BW (Link ... Zur Meldung
Profilbild von DW-TV
EU-Wahl: Deutschland schließt Neuwahl nach AfD-Gewinn aus: In Ostdeutschland liegt die rechtsextreme AfD an der Spitze, insgesamt hat die Mitte-Rechts-Fraktion ...
dw.com/en/eu-election-germany-rules-out-snap-election-after-afd-gains/live-69318858
EU-Wahl: Deutschland schließt Neuwahl nach AfD-Gewinn aus