Weitere Nachrichten zum Thema
Profilbild von MacRumors
Apple sagt Elektroauto-Projekt ab: Apple hat alle Pläne für ein autonomes Elektrofahrzeug aufgegeben, berichtet Bloomberg. Apple hat seit mehr als einem Jahr an ...
macrumors.com/2024/02/27/apple-cancels-electric-car-project/
Apple sagt Elektroauto-Projekt ab
Kurzfakten: Apple verwirft Pläne für Elektroauto
  • Apple hat beschlossen, sein autonomes Elektrofahrzeug-Projekt einzustellen, wie von Bloomberg berichtet. Nach über einem Jahrzehnt Entwicklung und Millioneninvestitionen wurde festgestellt, dass das Projekt nicht umsetzbar ist.

  • Jeff Williams, Chief Operating Officer von Apple, informierte heute rund 2.000 Mitarbeiter, die am Apple Car arbeiteten, über die Einstellung des Projekts, was für viele überraschend war.

  • Die Arbeit am Apple Car wird nun heruntergefahren, und viele der Teammitglieder werden in die künstliche Intelligenzabteilung von Apple wechseln, um an generativer KI unter der Leitung von KI-Chef John Giannandrea zu arbeiten.

  • Im Apple Car-Team waren zahlreiche Hardware-Ingenieure und Autodesigner tätig, was zu Entlassungen führen wird. Einige Mitarbeiter könnten möglicherweise in andere Abteilungen des Unternehmens wechseln.
Profilbild von NBC News
Google-CEO erklärt Mitarbeitern, dass der KI-Fehler Gemini "inakzeptabel" ist: In einem Memo am Dienstagabend sprach Google-CEO Sundar Pichai die Fehler des ...
cnbc.com/2024/02/28/google-ceo-tells-employees-gemini-ai-blunder-unacceptable.html
Google-CEO erklärt Mitarbeitern, dass der KI-Fehler Gemini
Profilbild von The Sydney Morning Herald
Meta zieht sich aus wichtigen Angeboten für Nachrichteninhalte zurück: Facebook-Eigentümer Meta wird im Rahmen des Verhandlungskodex für Nachrichtenmedien in ...
smh.com.au/business/companies/meta-pulls-out-of-crucial-news-commercial-deals-20240301-p5f93d.html
Meta zieht sich aus wichtigen Angeboten für Nachrichteninhalte zurück
Profilbild von MacRumors
Steve Jobs hätte heute seinen 69. Geburtstag gefeiert: Apple-Mitbegründer und ehemaliger CEO Steve Jobs wurde am 24. Februar 1955 geboren ...
macrumors.com/2024/02/24/steve-jobs-69th-birthday/
Steve Jobs hätte heute seinen 69. Geburtstag gefeiert
Profilbild von MacRumors
Tim Cook sagt, Apple werde in der generativen KI „neue Wege gehen“: Apple hielt heute seine jährliche Aktionärsversammlung ab und im Rahmen der Veranstaltung ...
macrumors.com/2024/02/28/tim-cook-apple-generative-ai-break-new-ground/
Tim Cook sagt, Apple werde in der generativen KI „neue Wege gehen“
Profilbild von MacRumors
Apple veröffentlicht Versionshinweise zu iOS 17.4 mit einer Liste aller neuen Funktionen
macrumors.com/2024/02/27/ios-17-4-release-notes/
Apple veröffentlicht Versionshinweise zu iOS 17.4 mit einer Liste aller ...
Profilbild von MacRumors
iPhone 17 und iPhone 17 Plus werden mit ProMotion Always-On Displays ausgestattet
macrumors.com/2024/02/27/iphone-17-always-on-promotion-displays/
iPhone 17 und iPhone 17 Plus werden mit ProMotion Always-On Displays ...
Kurzfakten: iPhone 17 und 17 Plus mit ProMotion Always-On-Displays
  • Im nächsten Jahr werden das iPhone 17 und das iPhone 17 Plus OLED-Displays mit energieeffizienter Hintergrundtechnologie einführen, um ProMotion auf Apples Standard-iPhone-Modellen zu integrieren.

  • Die iPhone 15-Modelle verwenden LTPS-Panels, während die iPhone 15 Pro-Modelle fortschrittlichere LTPO-Panels nutzen, die ProMotion unterstützen.

  • ProMotion ermöglicht es dem Display, die Bildwiederholfrequenz je nach Bedarf auf bis zu 120 Hz zu erhöhen und auf nur 1 Hz zu senken, wodurch ein Always-On-Modus möglich ist.

  • Die iPhone 16-Serie wird voraussichtlich weiterhin LTPS-Panels verwenden, während die iPhone 17-Serie 2025 ProMotion und Always-On-Displays auf allen Modellen einführen wird.
Profilbild von Der Standard
Den Zulassungsschein gibt es nun auch digital am Smartphone: Mit digitalem Führerschein und Zulassungsschein läuft die Verkehrskontrolle vollständig auf dem ...
derstandard.at/story/3000000207564/den-zulassungsschein-gibt-es-nun-auch-digital-am-smartphone
Den Zulassungsschein gibt es nun auch digital am Smartphone
Profilbild von Wccftech
Netflix könnte Ihr Konto kündigen, wenn Sie über den App Store bezahlen, da es nicht will, dass Apple einen Anteil ...
wccftech.com/netflix-to-cancel-your-account-du-to-app-store-billing/
Netflix könnte Ihr Konto kündigen, wenn Sie über den App Store bezahlen ...
Profilbild von Business Insider
Googles epischer KI-Fehler bedeutet, dass wir uns alle diese eine Frage stellen sollten
businessinsider.com/google-gemini-ai-chatbot-woke-bias-controversy-raises-question-2024-2
Googles epischer KI-Fehler bedeutet, dass wir uns alle diese eine Frage ...
Profilbild von Frankfurter Allgemeine Zeitung
Kritik an Googles Bild-Ki: Der schwarze Wehrmachtssoldat: Google stoppt den KI-gestützten Bildgenerator „Gemini“. Das Programm sei in Sachen Diversitätsabbildung ...
faz.net/aktuell/feuilleton/medien/google-stoppt-ki-bildgenerator-gemini-nach-kritik-19541661.html
Kritik an Googles Bild-Ki: Der schwarze Wehrmachtssoldat
Kurzfakten: Kritik an Googles Bild-KI: Der schwarze Wehrmachtssoldat
  • Google stoppt den KI-gestützten Bildgenerator „Gemini“.

  • Gemini steckt asiatische Frauen und schwarze Männer in Wehrmachtsuniformen.

  • Das Programm hat Schwierigkeiten, weiße Menschen korrekt darzustellen.

  • Kritik an Gemini wegen verstärkter Vorurteile und optischer Verzerrung.
Profilbild von The New York Times
Shane Gillis erwähnt seine Entlassung im Jahr 2019 in seinem SNL-Monolog: Der Komiker wurde 2019 aus der Show gefeuert, bevor er überhaupt in ihr auftrat ...
nytimes.com/2024/02/25/arts/television/saturday-night-live-shane-gillis.html
Shane Gillis erwähnt seine Entlassung im Jahr 2019 in seinem SNL-Monolog
Kurzfakten: Shane Gillis Auftritt bei ‘Saturday Night Live'
  • Shane Gillis trat endlich bei ‘Saturday Night Live’ auf, ohne viel über seine Entlassung zu erwähnen.

  • Nachdem er als Castmitglied entlassen wurde, lieferte Gillis eine Eröffnungsmonolog, der andeutete, dass sowohl er als auch ‘S.N.L.’ besser dran waren.

  • Ursprünglich für ‘S.N.L.’ angekündigt, wurde Gillis kurz darauf aufgrund von kontroversen Aussagen entlassen, kehrte aber fast fünf Jahre später als Gastgeber zurück.

  • In seinem Monolog vermied Gillis eine aggressive Herangehensweise und bat das Publikum, nicht nach seiner Entlassung zu googeln.
Profilbild von The Washington Post
Mehdi Hasan gründet nach seinem Ausstieg bei MSNBC sein eigenes Medienunternehmen
washingtonpost.com/style/media/2024/02/28/mehdi-hasan-new-site-zeteo-msnbc/
Mehdi Hasan gründet nach seinem Ausstieg bei MSNBC sein eigenes ...
Profilbild von MacRumors
Wird Ihr iPhone iOS 18 unterstützen? Das sagt das neueste Gerücht: iOS 18 und iPadOS 18 sind noch über drei Monate von der Veröffentlichung entfernt ...
macrumors.com/2024/02/29/will-your-iphone-support-ios-18/
Wird Ihr iPhone iOS 18 unterstützen? Das sagt das neueste Gerücht
Profilbild von thedailybeast.com
Ehemaliger MSNBC-Star Mehdi Hasan wird Kolumnist bei The Guardian: Der neue Auftritt des progressiven Experten kommt Wochen nachdem er MSNBC abrupt verließ ...
thedailybeast.com/former-msnbc-star-mehdi-hasan-joins-the-guardian-as-columnist
Ehemaliger MSNBC-Star Mehdi Hasan wird Kolumnist bei The Guardian
Profilbild von CNN.com
Google eröffnet seinen New Yorker Hauptsitz in einem umgebauten Eisenbahnterminal aus den 1930er Jahren
cnn.com/2024/02/23/style/google-new-york-headquarters-st-johns-terminal/
Google eröffnet seinen New Yorker Hauptsitz in einem umgebauten ...
Profilbild von TechCrunch
Google unterbricht die Fähigkeit des KI-Tools Gemini, Bilder von Menschen zu erstellen, nachdem historische Ungenauigkeiten aufgetreten sind
techcrunch.com/2024/02/22/google-gemini-image-pause-people/
Google unterbricht die Fähigkeit des KI-Tools Gemini, Bilder von Menschen ...
Profilbild von USA Today
Google setzt die KI-Funktion zur Bilderzeugung von Menschen aus, nachdem ungenaue Fotos gemacht wurden
usatoday.com/story/news/nation/2024/02/25/google-suspends-ai-image-feature-pictures-of-people/72737627007/
Google setzt die KI-Funktion zur Bilderzeugung von Menschen aus ...
Profilbild von TechSpot
Threads scheint den Twitter-Nachfolgekrieg zu gewinnen: Daten von Appfigures zeigen, dass die Threads-App von Meta in den letzten Wochen deutlich mehr tägliche ...
techspot.com/news/102051-threads-appears-winning-twitter-succession-war.html
Threads scheint den Twitter-Nachfolgekrieg zu gewinnen
Profilbild von Axios (Nachrichtenwebsite)
KI macht Software-Fehler immer seltsamer und schwieriger zu beheben: Wie Googles "Black Nazi"-Panne gezeigt hat, sind die Ausfälle von KI schwer vorherzusagen - ...
axios.com/2024/02/28/ai-software-bugs-google-gemini-att
KI macht Software-Fehler immer seltsamer und schwieriger zu beheben
Profilbild von Radio New Zealand
Woolworths will Filiale in Dunedin wiedereröffnen, nachdem die Ratten verschwunden sind
rnz.co.nz/news/national/510294/woolworths-looks-to-reopen-dunedin-store-as-rats-go-quiet
Woolworths will Filiale in Dunedin wiedereröffnen, nachdem die Ratten ...
Profilbild von Push Square
Zufällig: Final Fantasy 7 Rebirth-Hype erreicht Google mit lustigem Chocobo-Osterei
pushsquare.com/news/2024/02/random-final-fantasy-7-rebirth-hype-hits-google-with-fun-chocobo-easter-egg
Zufällig: Final Fantasy 7 Rebirth-Hype erreicht Google mit lustigem ...
Profilbild von thedailybeast.com
Joy Reid: Die Richter Alito und Thomas haben ein „Motiv“, den Fall Trump hinauszuzögern
thedailybeast.com/joy-reid-justices-alito-and-thomas-have-motive-to-delay-trump-case
Joy Reid: Die Richter Alito und Thomas haben ein „Motiv“, den Fall Trump ...
Profilbild von The Washington Post
Google schaltet den Gemini AI-Bildgenerator ab. Folgendes müssen Sie wissen.: Kritiker sagten, der Gemini-Bildgenerator von Google habe Bilder einer Papstfrau ...
washingtonpost.com/technology/2024/02/22/google-gemini-ai-image-generation-pause/
Google schaltet den Gemini AI-Bildgenerator ab. Folgendes müssen Sie ...
Kurzfakten: Google reagiert auf Vorwürfe des Bias bei Gemini AI
  • Nachdem einige Nutzer Google beschuldigt hatten, Voreingenommenheit gegenüber Weißen zu zeigen, hat das Unternehmen die Generierung von Personenbildern auf seinem KI-Tool Gemini blockiert.

  • Ein viraler Beitrag auf X, verbreitet vom Konto @EndofWokeness, zeigte, wie Gemini auf die Aufforderung nach 'einem Porträt eines Gründungsvaters von Amerika' reagierte, indem es Bilder eines amerikanischen Ureinwohners in traditioneller Kopfbedeckung, eines schwarzen Mannes, eines dunkelhäutigen Nicht-Weißen und eines asiatischen Mannes in kolonialer Kleidung generierte.

  • Die Kontroverse um Gemini ist ein weiteres Beispiel dafür, wie unerprobte KI-Produkte von Technologieunternehmen in die Kulturkriege über Diversität, Inhaltsmoderation und Repräsentation verwickelt werden.

  • In einer Stellungnahme am Mittwoch betonte Google, dass die Fähigkeit von Gemini, 'eine Vielzahl von Menschen zu generieren', im Allgemeinen positiv sei, aber in diesem Fall 'das Ziel verfehlt' habe.
Profilbild von MacRumors
Die Top 7 der meistverkauften Smartphones im letzten Jahr waren alle iPhones: Apples iPhone-Modelle dominierten die Top 10 der meistverkauften Smartphones im ...
macrumors.com/2024/02/21/iphones-top-7-best-selling-smartphones-2023/
Die Top 7 der meistverkauften Smartphones im letzten Jahr waren alle ...
Kurzfakten: Alle Top 7 Bestseller Smartphones waren iPhones
  • Apple dominierte die Liste der 10 meistverkauften Smartphones im Jahr 2023, mit Samsungs Mittelklassegeräten als einzige Ausnahme.

  • Die iPhone 14 Modelle belegten die ersten drei Positionen und waren das meistverkaufte Smartphone des Jahres 2023.

  • Die Verkäufe des iPhone 15 Series entsprachen denen der iPhone 14 Series im Jahr 2022, mit einem signifikanten Wachstum in Schwellenländern wie Indien und dem Nahen Osten.

  • Samsungs A-Serie Geräte belegten die Plätze acht, neun und zehn aufgrund ihres guten Preis-Leistungs-Verhältnisses, während keine Flaggschiff-Galaxy-Telefone des koreanischen Unternehmens auf der Liste erschienen.
Profilbild von The Guardian
Paul Pogba wurde nach positivem Drogentest mit einem vierjährigen Fußballverbot belegt
theguardian.com/football/2024/feb/29/paul-pogba-ban-doping-offence-juventus-france
Paul Pogba wurde nach positivem Drogentest mit einem vierjährigen ...
Kurzfakten: Vierjähriges Fußballverbot für Paul Pogba wegen Doping
  • Nach einem positiven Drogentest im vergangenen Jahr erhielt der ehemalige Mittelfeldspieler von Manchester United, Paul Pogba, eine vierjährige Sperre.

  • Sein erneuter Wechsel zu Juventus im Jahr 2022 endete in einem Fiasko.

  • Pogba, einst der teuerste Spieler der Welt, hat eine dramatische Karriereentwicklung erlebt.

  • Trotz seines Weltmeistertitels mit Frankreich konnte er bei United nicht an die gleichen Leistungen anknüpfen und verließ den Verein 2022.
Profilbild von Chicago Tribune
Google stoppt KI bei der Erstellung von Menschenbildern nach Ungenauigkeiten: Google hat die Fähigkeit des KI-Chatbots, Bilder von Menschen zu erstellen ...
nytimes.com/2024/02/22/technology/google-gemini-german-uniforms.html/
Google stoppt KI bei der Erstellung von Menschenbildern nach ...