Profilbild von Wirtschaftswoche
Thyssenkrupp: „Das Ziel ist, den Konzern zu zerschlagen“: Trifft Thyssenkrupp-Chef Miguel López in der Stahlsparte längst überfällige Entscheidungen oder ...
wiwo.de/unternehmen/industrie/thyssenkrupp-das-ziel-ist-den-konzern-zu-zerschlagen/29815492.html
Thyssenkrupp: „Das Ziel ist, den Konzern zu zerschlagen“
Profilbild von Wirtschaftswoche
Ethereum-ETFs zugelassen: Bricht Ether jetzt neue Rekorde?: Die SEC hat Donnerstagnacht die Ethereum-ETFs zugelassen. Für die Kryptowährung Ether beginnt eine ...
wiwo.de/finanzen/geldanlage/ethereum-etfs-zugelassen-bricht-die-kryptowaehrung-ether-jetzt-neue-rekorde/29811214.html
Ethereum-ETFs zugelassen: Bricht Ether jetzt neue Rekorde?
Profilbild von Wirtschaftswoche
Kion, Delticom, Karlsberg: Die Anlagetipps der Woche: Kion profitiert von den Megathemen Automatisierung und KI, Delticom ist ein ganz heißer Reifen und ...
wiwo.de/my/finanzen/geldanlage/kion-delticom-karlsberg-das-sind-unsere-anlagetipps-der-woche-/29815422.html
Kion, Delticom, Karlsberg: Die Anlagetipps der Woche
Profilbild von Wirtschaftswoche
Amazon Prime Video: Kunden können sich Klage anschließen: Wer bei Amazon Prime Video keine Werbung sehen will, muss mehr zahlen. Verbraucherschützer gehen nun ...
wiwo.de/unternehmen/dienstleister/streaming-dienst-werbung-bei-amazon-prime-kunden-koennen-sich-klage-anschliessen/29814774.html
Amazon Prime Video: Kunden können sich Klage anschließen
Profilbild von Wirtschaftswoche
Nvidia-Aktie: Dieser Börsenwert ist gaga: Nvidia ist das drittwertvollste Unternehmen der Welt. Die Luft nach oben wird so dünn wie ein Chip-Wafer ...
wiwo.de/my/finanzen/boerse/nvidia-aktie-anleger-sollten-sich-nicht-von-nvidias-bewertung-verfuehren-lassen/29815152.html
Nvidia-Aktie: Dieser Börsenwert ist gaga
Profilbild von Wirtschaftswoche
Ethereum-ETFs nach Zulassung: So profitieren Anleger: In der Nacht zum Freitag hat die US-Börsenaufsicht die lang erwarteten Ethereum-ETFs zugelassen ...
wiwo.de/finanzen/geldanlage/ethereum-etfs-nach-spot-etf-zulassung-so-profitieren-anleger-jetzt-vom-ethereum-boom/29813938.html
Ethereum-ETFs nach Zulassung: So profitieren Anleger
Profilbild von Wirtschaftswoche
Nvidia-Hype gegen Zinsängste an den Börsen: Hin und Her in der Geldpolitik, Rohstoff-Turbulenzen und wacklige Bonds sind ein brisanter Mix für Aktien ...
wiwo.de/finanzen/boerse/riedls-dax-radar-nvidia-hype-gegen-zinsaengste-an-den-boersen/29815060.html
Nvidia-Hype gegen Zinsängste an den Börsen
Profilbild von Wirtschaftswoche
CEOs wie der Siemens-Chef im Kampf gegen Rechts: Kein Sieg ohne Gegner: Chefappelle gegen Extremismus schaden nicht – und bewirken wenig. Dafür müssten die CEOs ...
wiwo.de/my/politik/deutschland/ceos-gegen-rechts-kein-sieg-ohne-gegner/29813302.html
CEOs wie der Siemens-Chef im Kampf gegen Rechts: Kein Sieg ohne Gegner
Profilbild von Wirtschaftswoche
Profilbild von Wirtschaftswoche
Rohstoffe: So will Europa von China und den USA unabhängig werden: Europa braucht Rohstoffe, für seine Industrie und Energiewende – und muss sich aus dem Griff ...
wiwo.de/my/unternehmen/industrie/rennen-um-rohstoffe-so-will-europa-unabhaengig-von-china-und-den-usa-werden/29813218.html
Rohstoffe: So will Europa von China und den USA unabhängig werden
Profilbild von Wirtschaftswoche
Strom: Länder wenden sich gegen teure Erdkabel – und nehmen Protest in Kauf : Erdleitungen statt Überlandtrassen sollten mehr Wohlwollen für die Energiewende ...
wiwo.de/unternehmen/energie/stromautobahnen-laender-wenden-sich-gegen-teure-erdkabel-und-nehmen-protest-in-kauf-/29814440.html
Strom: Länder wenden sich gegen teure Erdkabel – und nehmen Protest in ...
Profilbild von Wirtschaftswoche
Nvidia Quartalszahlen: Keiner will der Zweite sein: Der kalifornische Chipdesigner Nvidia räumt wegen des KI-Booms einen Umsatzrekord nach dem anderen ab ...
wiwo.de/unternehmen/it/nvidia-es-wird-einfach-immer-schneller-und-schneller-und-schneller/29812760.html
Nvidia Quartalszahlen: Keiner will der Zweite sein
Kurzfakten: Nvidia prognostiziert starken Umsatz und Aktiensplit
  • Nvidia kündigt einen Aktiensplit an und erwartet einen Umsatz über den Schätzungen.

  • Die Aktien von Nvidia steigen um 5,9% auf 1.005 $ im erweiterten Handel und erreichen ein Rekordhoch.

  • Das Unternehmen plant eine Aufteilung der Aktien im Verhältnis zehn zu eins und eine Erhöhung der vierteljährlichen Dividende.

  • Nvidia erwartet einen Umsatz von 28 Milliarden US-Dollar im zweiten Quartal, was über den durchschnittlichen Analystenschätzungen liegt.
Profilbild von Wirtschaftswoche
Lidl: Diese Grafiken zeigen, wie die Schwarz Gruppe weltweit auftrumpft: Lidl und Kaufland schrauben ihre Umsätze weiter in die Höhe – zur Freude von ...
wiwo.de/unternehmen/handel/schwarz-gruppe-diese-grafiken-zeigen-wie-der-lidl-konzern-weltweit-auftrumpft/29813958.html
Lidl: Diese Grafiken zeigen, wie die Schwarz Gruppe weltweit auftrumpft
Profilbild von Wirtschaftswoche
Bosch: Das sind die Börsenpläne des weltgrößten Zulieferers: Der Stiftungskonzern Bosch will an die Börse, wenn auch nur zum Teil. Für Deutschlands ...
wiwo.de/unternehmen/industrie/zulieferer-in-not-der-name-bosch-wuerde-die-boerse-bereichern/29813940.html
Bosch: Das sind die Börsenpläne des weltgrößten Zulieferers
Profilbild von Wirtschaftswoche
Antrag auf Haftbefehl gegen Netanjahu: Der Rechtsstaat ist anstrengend : Der beantragte Haftbefehl gegen Benjamin Netanjahu stellt die Bundesregierung vor ein ...
wiwo.de/politik/ausland/antrag-auf-haftbefehl-der-rechtsstaat-ist-anstrengend-/29814208.html
Antrag auf Haftbefehl gegen Netanjahu: Der Rechtsstaat ist anstrengend
Profilbild von Wirtschaftswoche
Kündigung: Gelten Kündigungsfristen auch bei Betriebsschließung?: Zur Jahresmitte schließt der Betrieb, bei dem unser Leser angestellt ist. Gekündigt wurde ihm ...
wiwo.de/my/erfolg/beruf/beruf-gelten-kuendigungsfristen-auch-bei-betriebsschliessung/29806266.html
Kündigung: Gelten Kündigungsfristen auch bei Betriebsschließung?
Profilbild von Wirtschaftswoche
Conti, Michelin und Co.: Hoffnung für die deutsche Reifenindustrie: Einst hatte Deutschland eine stolze Reifenindustrie. Die Energiekrise beschleunigt den ...
wiwo.de/my/unternehmen/auto/conti-michelin-und-co-kann-sich-die-einst-stolze-reifenindustrie-neu-erfinden/29812670.html
Conti, Michelin und Co.: Hoffnung für die deutsche Reifenindustrie
Profilbild von Wirtschaftswoche
Wohnungsbau: Lage stabilisiert sich – diese Probleme zeichnen sich jetzt ab: Das Statistische Bundesamt meldet den Bau von knapp 300.000 neuen Wohnungen im ...
wiwo.de/finanzen/immobilien/wohnungsbau-die-lage-am-bau-stabilisiert-sich-nun-droht-ein-neues-problem/29812224.html
Wohnungsbau: Lage stabilisiert sich – diese Probleme zeichnen sich jetzt ...
Profilbild von Wirtschaftswoche
Rene Benko vor Untersuchungsausschuss: Benko blockt vieles ab: Bei Rene Benkos Vernehmung im Untersuchungsausschuss geht es um die Rolle der Politik im ...
wiwo.de/unternehmen/handel/rene-benko-vor-dem-u-ausschuss-da-kann-i-mi-ned-mehr-erinnern-/29812550.html
Rene Benko vor Untersuchungsausschuss: Benko blockt vieles ab
Profilbild von Wirtschaftswoche
Neuwahl in Großbritannien: Mit Labour auf dem Weg zu politischer Stabilität und wirtschaftlicher Erholung
wiwo.de/my/politik/ausland/denkfabrik-keine-angst-vor-labour-/29813010.html
Neuwahl in Großbritannien: Mit Labour auf dem Weg zu politischer ...
Profilbild von Wirtschaftswoche
Netz-AG: Ifo-Experte hält Staatsunternehmen für zu träge: Um die notwendigen Investitionen in die deutschen Übertragungsnetze zu finanzieren ...
wiwo.de/politik/deutschland/stromnetze-ifo-institut-staatliche-unternehmen-sind-traege/29802536.html
Netz-AG: Ifo-Experte hält Staatsunternehmen für zu träge
Profilbild von Wirtschaftswoche
Grüne Leitmärkte: Versteckte Kosten und widersprüchliche Subventionen: Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck stellt eine neue Förderstrategie vor ...
wiwo.de/politik/deutschland/gruene-leitmaerkte-versteckte-kosten-und-widerspruechliche-subventionen/29812564.html
Grüne Leitmärkte: Versteckte Kosten und widersprüchliche Subventionen
Profilbild von Wirtschaftswoche
Überlastet im Job: Wie wichtig Warnungen überlasteter Mitarbeiter sind: Viele Menschen fühlen sich im Job überlastet – und greifen vermehrt auf ein fast ...
wiwo.de/erfolg/management/ueberlastungsanzeige-wenn-mitarbeiter-ihren-job-nicht-mehr-schaffen/29811688.html
Überlastet im Job: Wie wichtig Warnungen überlasteter Mitarbeiter sind
Profilbild von Wirtschaftswoche
AfD-Wähler im Unternehmen: Liebe Chefs, hört auf bloß zu predigen: Belehrende Worte von Unternehmenschefs und Kampagnen gegen Rassismus mögen gut gemeint sein ...
wiwo.de/erfolg/management/umgang-mit-afd-hoert-auf-zu-mahnen-redet-mit-den-beschaeftigten-ueber-die-afd/29812152.html
AfD-Wähler im Unternehmen: Liebe Chefs, hört auf bloß zu predigen
Profilbild von Wirtschaftswoche
Strompreis: Verbraucher zahlen Milliarden zu viel – weil sie zu faul sind: Die Strompreise sind nach wie vor hoch. Dennoch könnten Kunden laut einem ...
wiwo.de/finanzen/vorsorge/stromanbieter-verbraucher-zahlen-milliarden-zu-viel-fuer-strom-weil-sie-zu-faul-sind/29809838.html
Strompreis: Verbraucher zahlen Milliarden zu viel – weil sie zu faul sind
Kurzfakten: Deutsche könnten 5 Milliarden Euro bei Strom sparen
  • Deutsche Haushalte zahlen durch Inaktivität jährlich 5,5 Milliarden Euro zu viel für Strom.

  • Grundversorgungstarife sind teuer; Wechsel zu günstigeren Anbietern empfohlen.

  • Ein Wechsel kann Haushalten jährliche Ersparnisse von bis zu 786 Euro bringen.

  • Verivox betont die Einfachheit des Wechsels und die Garantie einer unterbrechungsfreien Stromversorgung.
Profilbild von Wirtschaftswoche
Ärztemangel: Sorgt Lauterbachs Gesetz für eine bessere ärztliche Versorgung?: Den Ärztemangel auf dem Land und in ärmeren Stadtteilen will der ...
wiwo.de/politik/deutschland/versorgung-in-praxen-bunter-gemischtwarenladen-oder-echte-abhilfe-gegen-aerztemangel/29812328.html
Ärztemangel: Sorgt Lauterbachs Gesetz für eine bessere ärztliche ...
Profilbild von Wirtschaftswoche
Grundgesetz: Wie Deutschland jetzt seinen Wohlstand sichern muss: 75 Jahre Grundgesetz. Für Udo Di Fabio ist klar: Die Verfassung verlangt auch ...
wiwo.de/my/politik/deutschland/standort-wir-brauchen-einen-sanierungsplan-fuer-deutschland-/29811954.html
Grundgesetz: Wie Deutschland jetzt seinen Wohlstand sichern muss
Profilbild von Wirtschaftswoche
Bayer 04 Leverkusen: Warum der Verein der beste Deal des Bayer-Konzerns ist: Erst die Meisterschaft, jetzt das Finale der Europa League. Bayer 04 Leverkusen ...
wiwo.de/unternehmen/industrie/bayer-04-leverkusen-der-beste-deal-des-bayer-konzerns/29811882.html
Bayer 04 Leverkusen: Warum der Verein der beste Deal des Bayer-Konzerns ...
Profilbild von Wirtschaftswoche
Mietrendite: In welchen Städten die Mieteinnahmen am höchsten sind : Wo lohnt es sich gerade, eine Immobilie zu kaufen und gewinnbringend zu vermieten? In den ...
wiwo.de/finanzen/immobilien/immobilien-in-diesen-staedten-sind-die-mietrenditen-am-hoechsten/29812158.html
Mietrendite: In welchen Städten die Mieteinnahmen am höchsten sind
Profilbild von Wirtschaftswoche
Ecoalf: Der Modehersteller, der seine Kunden vom Shoppen abhält: Ecoalf will seine Kunden dazu bewegen, weniger Hosen und Pullover zu kaufen ...
wiwo.de/unternehmen/handel/ecoalf-der-modehersteller-der-seine-kunden-vom-shoppen-abhaelt/29806784.html
Ecoalf: Der Modehersteller, der seine Kunden vom Shoppen abhält
Profilbild von Wirtschaftswoche
Europawahl 2024: So viel verdient ein EU-Abgeordneter : Tagegeld, Reisekosten, Übergangsgeld – Abgeordnete des Europäischen Parlaments profitieren von einigen ...
wiwo.de/politik/europa/europaparlament-gehalt-reisekosten-zulagen-wie-viel-verdienen-die-mitglieder-des-eu-parlaments/29806202.html
Europawahl 2024: So viel verdient ein EU-Abgeordneter
Profilbild von Wirtschaftswoche
Profilbild von Wirtschaftswoche
Geldanlage im Mai: Drei Gründe für weiter steigende Aktien: Nach einem schwachen April haben die Aktienmärkte bisher einen ungewöhnlich starken Mai erlebt ...
wiwo.de/finanzen/geldanlage/geldanlage-global-drei-gruende-fuer-weiter-steigende-aktien/29811694.html
Geldanlage im Mai: Drei Gründe für weiter steigende Aktien
Profilbild von Wirtschaftswoche
Bliq: Ist das die endgültige Taxi-Killer-App?: Die Apps von FreeNow, Uber und Bolt müssen umständlich nacheinander nach dem besten Angebot durchsucht werden ...
wiwo.de/politik/konjunktur/werner-knallhart-bliq-ist-das-die-endgueltige-taxi-killer-app/29811672.html
Bliq: Ist das die endgültige Taxi-Killer-App?
Profilbild von Wirtschaftswoche
Iran: Tod von Präsident Raisi – das sind die Folgen für das Land: Nach dem Tod von Präsident Raisi werden im Iran die Karten neu gemischt. Mögliche Nachfolger ...
wiwo.de/politik/ausland/tod-von-praesident-raisi-ein-heftiger-machtkampf-droht-so-geht-es-im-iran-jetzt-weiter/29810640.html
Iran: Tod von Präsident Raisi – das sind die Folgen für das Land
Kurzfakten: Iran: Sanktionen und der Helikopterabsturz
  • Erste Anschuldigungen nach dem Helikopterabsturz des iranischen Präsidenten Raisi weisen auf die USA und ihre Sanktionen hin.

  • Der Hubschrauber war ein älteres Modell, das jedoch weltweit noch genutzt wird.

  • Die westlichen Sanktionen beeinträchtigen die Sicherheit der iranischen Luftfahrt, während Russland und China mit moderner Technologie beliefert werden.

  • Das schlechte Wetter und mögliche Ausbildungsdefizite könnten zum tragischen Absturz beigetragen haben, obwohl einfache Vorsichtsmaßnahmen dies verhindern hätten können.
Profilbild von Wirtschaftswoche
Grundsteuer 2025: „Wir steuern auf eine mittlere Katastrophe zu – mit Ansage!“: Ab dem 1. Januar 2025 gilt die neue Grundsteuer. Noch immer wissen viele ...
wiwo.de/finanzen/immobilien/grundsteuer-wir-steuern-auf-eine-mittlere-katastrophe-zu-mit-ansage/29802648.html
Grundsteuer 2025: „Wir steuern auf eine mittlere Katastrophe zu – mit ...
Profilbild von Wirtschaftswoche
BaFin: Diese Frau hat die Millionenstrafe gegen N26 verhängt: Die Finanzaufsicht BaFin verdonnert die Onlinebank N26 zu einer Geldstrafe von knapp 10 Millionen ...
wiwo.de/my/finanzen/steuern-recht/geldwaesche-bekaempferin-der-bafin-diese-frau-hat-die-millionenstrafe-gegen-n26-verhaengt/29717712.html
BaFin: Diese Frau hat die Millionenstrafe gegen N26 verhängt
Profilbild von Wirtschaftswoche
Care-Arbeit und Karriere: Wenn Eltern plötzlich Pflege brauchen: Kind und Karriere zu vereinbaren, ist schwierig. Aber wie sieht es aus, wenn die Eltern ...
wiwo.de/my/erfolg/management/care-arbeit-wie-spitzenmanager-den-spagat-zwischen-care-arbeit-und-job-schaffen/29804762.html
Care-Arbeit und Karriere: Wenn Eltern plötzlich Pflege brauchen
Profilbild von Wirtschaftswoche
Hasenclever: Investor für insolventen Autozulieferer gefunden: Der Hersteller von Abgaskomponenten war im vergangenen Jahr in eine Schieflage geraten ...
wiwo.de/unternehmen/industrie/automobilzulieferer-investor-fuer-insolventen-autozulieferer-hasenclever-gefunden/29811378.html
Hasenclever: Investor für insolventen Autozulieferer gefunden
Profilbild von Wirtschaftswoche
Tiny House: Was Vermieter von Tiny Houses beachten sollten : Mini-Häuser sind derzeit in Mode. Allerdings müssen Vermieter dabei einige Vorschriften beachten ...
wiwo.de/my/finanzen/immobilien/tiny-houses-was-vermieter-von-tiny-houses-beachten-sollten-/29807700.html
Tiny House: Was Vermieter von Tiny Houses beachten sollten
Profilbild von Wirtschaftswoche
Versicherungsvergleich: Der beste Schutz bei Berufsunfähigkeit: Die Statistik ist erschreckend: Jeder vierte Deutsche wird berufsunfähig. Eine ...
wiwo.de/finanzen/vorsorge/versicherungsvergleich-der-beste-schutz-bei-berufsunfaehigkeit/29810934.html
Versicherungsvergleich: Der beste Schutz bei Berufsunfähigkeit
Profilbild von Wirtschaftswoche
EM 2024: „Die Fußball-EM wird für den Tourismus ganz bedeutsam sein“: In wenigen Wochen startet die Europameisterschaft in Deutschland. Millionen von ...
wiwo.de/politik/deutschland/em-2024-die-em-wird-fuer-das-tourismusjahr-2024-ein-ganz-bedeutsames-ereignis-sein/29805798.html
EM 2024: „Die Fußball-EM wird für den Tourismus ganz bedeutsam sein“
Profilbild von Wirtschaftswoche
Bargeld: Bezahlen wir in Zukunft nur noch digital?: Immer mehr Kunden zahlen mit Karte, die EU beschließt Bargeldobergrenzen, die EZB tüftelt am digitalen Euro: ...
wiwo.de/my/politik/deutschland/bargeldobergrenze-da-kann-das-euro-system-nicht-tatenlos-zuschauen/29804624.html
Bargeld: Bezahlen wir in Zukunft nur noch digital?
Profilbild von Wirtschaftswoche
5G-Netz in Deutschland: Werft Huawei endlich raus – und zwar richtig!: Die Bundesregierung will am Donnerstag über das Ende von Huawei im deutschen 5G-Netz ...
wiwo.de/politik/deutschland/deutsches-5g-netz-werft-huawei-endlich-raus-und-zwar-richtig/29811122.html
5G-Netz in Deutschland: Werft Huawei endlich raus – und zwar richtig!
Profilbild von Wirtschaftswoche
Baukrise: Darum brauchen wir mehr Freiheiten beim Neubau!: Justizminister Marco Buschmann will beim Neubau die Hürden senken, etwa beim Lärmschutz ...
wiwo.de/finanzen/immobilien/immobilien-mehr-freiheiten-beim-bau/29811068.html
Baukrise: Darum brauchen wir mehr Freiheiten beim Neubau!
Profilbild von Wirtschaftswoche
Iran: Wie die Sanktionen alternde Hubschrauber in Mitleidenschaft ziehen: Die in den USA hergestellte Bell 212, die den Präsidenten des Landes transportierte ...
wiwo.de/politik/ausland/iran-wie-die-sanktionen-irans-alternde-hubschrauber-in-mitleidenschaft-ziehen/29810902.html
Iran: Wie die Sanktionen alternde Hubschrauber in Mitleidenschaft ziehen
Profilbild von Wirtschaftswoche
Die neue Kraft der Zinsen: Funktionierende Zinsen sollten im Interesse aller Anleger sein. Nach mehr als einem Jahrzehnt mit Zinsen im Niedrig- und ...
wiwo.de/finanzen/geldanlage/verkehrte-finanz-welt-die-neue-kraft-der-zinsen/29809864.html
Die neue Kraft der Zinsen
Profilbild von Wirtschaftswoche
Philip Morris: So tickt Deutschlands mächtigster Tabak-Lobbyist Torsten Albig: Torsten Albig war Ministerpräsident und Hoffnungsträger der SPD ...
wiwo.de/my/politik/deutschland/torsten-albig-der-neue-marlboro-mann/29804588.html
Philip Morris: So tickt Deutschlands mächtigster Tabak-Lobbyist Torsten ...
Profilbild von Wirtschaftswoche
Freundschaft am Arbeitsplatz: Darauf müssen Chefs achten: Privat Vertraute spielen sich auch im Job die Bälle zu – ein Traum von einem Team? Nicht immer ...
wiwo.de/my/erfolg/management/freundschaft-wann-freunde-im-job-ein-team-befluegeln/29802970.html
Freundschaft am Arbeitsplatz: Darauf müssen Chefs achten
Profilbild von Wirtschaftswoche
Bürgergeld: „Mehr Arbeiten rechnet sich immer weniger“: Bürgergeld, Wohngeld, Kinderzuschlag: In Deutschland gibt es eine Vielzahl an Leistungen ...
wiwo.de/politik/deutschland/sozialstaat-mehr-arbeiten-rechnet-sich-immer-weniger/29806182.html
Bürgergeld: „Mehr Arbeiten rechnet sich immer weniger“
Profilbild von Wirtschaftswoche
Toni Garrn: „Ich bin niemand, der mit dem Geld nur eine Luxusreise bucht“: Toni Garrn ist Topmodel, Investorin, Stifterin, Mutter – und neuerdings auch: ...
wiwo.de/unternehmen/handel/topmodel-toni-garrn-ich-bin-niemand-der-mit-dem-geld-nur-eine-luxusreise-bucht-und-nichts-macht/29806416.html
Toni Garrn: „Ich bin niemand, der mit dem Geld nur eine Luxusreise bucht“
Profilbild von Wirtschaftswoche
Eis: Darum ist die Kugel so teuer: Egal ob Vanille oder Erdbeere: Die Deutschen lieben Eis. Fast noch mehr lieben sie es aber, sich Jahr für Jahr über dessen ...
wiwo.de/unternehmen/preisfrage-die-oekonomie-einer-kugel-eis/29806702.html
Eis: Darum ist die Kugel so teuer
Profilbild von Wirtschaftswoche
Lego: Wie soll der Konzern seine Plastiksteine je nachhaltig machen?: Legos Erfolg beruht auf Plastik aus Öl. Der fossile Kunststoff soll weg ...
wiwo.de/my/unternehmen/industrie/spielzeugunternehmen-schluss-mit-lego-aus-plastik-wie-soll-das-gehen/29804652.html
Lego: Wie soll der Konzern seine Plastiksteine je nachhaltig machen?
Profilbild von Wirtschaftswoche
EM, Olympia, Adele-Konzerte: So wollen Hotels von Events profitieren: Sportliche Großveranstaltungen wie die EM und Konzerte von Popstars wie Adele machen manche ...
wiwo.de/unternehmen/dienstleister/europameisterschaft-es-gibt-keine-nachfrage-fuer-wahnwitzige-preise/29809476.html
EM, Olympia, Adele-Konzerte: So wollen Hotels von Events profitieren
Profilbild von Wirtschaftswoche
Glasfaser: So können Unterseekabel vor Erdbeben und Tsunamis warnen: Mehr als 1,2 Millionen Kilometer Unterseekabel umspannen den Globus. Die Glasfaserleitungen ...
wiwo.de/technologie/digitale-welt/glasfaserkabel-der-ungehobene-datenschatz-der-tiefsee/29802922.html
Glasfaser: So können Unterseekabel vor Erdbeben und Tsunamis warnen
Profilbild von Wirtschaftswoche
Temu und Shein: So werden Steuerzahler um Milliarden Euro geschädigt: Temu und Shein überschwemmen den Markt mit Billigware. Das Bundesfinanzministerium weiß ...
wiwo.de/unternehmen/handel/chinesische-shopping-app-temu-und-shein-millionen-paeckchen-setzen-zoll-und-regierung-schachmatt/29809026.html
Temu und Shein: So werden Steuerzahler um Milliarden Euro geschädigt
Profilbild von Wirtschaftswoche
XP und Svenska Cellulosa im Aktiencheck: Die beiden Titel gehören eher zu den exotischen Werten in dem spekulativen Musterdepot. Doch wo stehen sie gerade? Ein ...
wiwo.de/my/dossiers/boersenwoche/boersenwoche-459-analyse-xp-und-svenska-cellulosa-im-aktiencheck/29785356.html
XP und Svenska Cellulosa im Aktiencheck
Profilbild von Wirtschaftswoche
US-Wahlen 2024: Donald Trump wirbt bei Waffenbesitzern um Stimmen: Die Waffenlobby NRA ist eine der mächtigsten Lobbygruppen der USA. Nun trat Ex-Präsident ...
wiwo.de/politik/ausland/us-wahlen-2024-donald-trump-nutzt-treffen-der-waffenlobby-fuer-seinen-wahlkampf/29809750.html
US-Wahlen 2024: Donald Trump wirbt bei Waffenbesitzern um Stimmen
Kurzfakten: Trump erhält NRA-Unterstützung und schwört, Waffenrechte zu schützen
  • Donald Trump forderte in seiner Rede Tausende Mitglieder der National Rifle Association auf, bei den Wahlen 2024 ihre Stimme abzugeben, nachdem die Organisation ihn offiziell vor seinem Auftritt bei ihrem jährlichen Treffen in Texas unterstützt hatte.

  • Er betonte die Bedeutung des Zweiten Verfassungszusatzes bei den bevorstehenden Wahlen im November und warnte davor, dass bei einer erneuten Amtszeit des demokratischen Präsidenten Joe Biden die Waffenbesitzer bedroht seien.

  • Trump versprach, das Recht auf das Tragen von Waffen weiter zu verteidigen und bezeichnete sich selbst als engsten Verbündeten der Waffenbesitzer im Weißen Haus angesichts der Rekordzahl von Todesfällen durch Massenerschießungen in den USA.

  • In seiner Rede kritisierte Trump auch den unabhängigen Präsidentschaftskandidaten Robert F. Kennedy Jr. und kündigte an, dass er in der nächsten Woche auf der Konvention der Libertarian Party sprechen werde, um deren Mitglieder zu ermutigen, für ihn zu stimmen.
Profilbild von Wirtschaftswoche
Inflation: Warten auf die Zinswende: Im Juni will die EZB die Zinswende einleiten. Doch das Inflationsrisiko ist noch so hoch, dass eine Verschiebung kein Drama ...
wiwo.de/my/politik/deutschland/denkfabrik-warten-auf-die-zinswende-/29804630.html
Inflation: Warten auf die Zinswende
Profilbild von Wirtschaftswoche
KI-Berater: Darum können die Experten Unternehmen helfen: KI-Berater sind gefragt wie nie. Wie sich Unternehmen vor schwarzen Schafen schützen ...
wiwo.de/technologie/digitale-welt/berater-fuer-kuenstliche-intelligenz-es-ist-ein-irrglaube-dass-ki-mit-stellenabbau-einhergeht/29800562.html
KI-Berater: Darum können die Experten Unternehmen helfen
Profilbild von Wirtschaftswoche
Fremdrenten: Wieso Millionen Menschen eine Rente ohne Beiträge bekommen: Im Alter auswandern und in der neuen Heimat eine Rente bekommen: Ein unerfüllbarer ...
wiwo.de/my/politik/deutschland/fremdrenten-millionen-menschen-bekommen-rente-ohne-je-beitraege-bezahlt-zu-haben/29761144.html
Fremdrenten: Wieso Millionen Menschen eine Rente ohne Beiträge bekommen
Profilbild von Wirtschaftswoche
Kreditkartenaktien: Erst Goldstandard, jetzt teuer: An jedem Coffee-to-go mitverdienen und dabei traumhafte Gewinnspannen erreichen. Aktien von ...
wiwo.de/dossiers/boersenwoche/boersenwoche-459-editorial-kreditkartenaktien-wurden-an-der-boerse-zum-goldstandard/29785354.html
Kreditkartenaktien: Erst Goldstandard, jetzt teuer
Profilbild von Wirtschaftswoche
Crispr: Sollte die Genschere in der Landwirtschaft eingesetzt werden?: Ein kleiner Schnitt ins Erbgut, ein großer Schritt für mehr Nachhaltigkeit: Felix Büchting ...
wiwo.de/technologie/forschung/crispr-pflanzen-ein-kleiner-schnitt-ins-erbgut-/29807972.html
Crispr: Sollte die Genschere in der Landwirtschaft eingesetzt werden?
Profilbild von Wirtschaftswoche
Batterie oder Wasserstoff: Welcher Antrieb ist der beste für Lkw?: Bei den Wirtschaftsweisen ist ein heftiger Streit um die richtige Antriebstechnik für Lkw ...
wiwo.de/technologie/forschung/grosser-faktencheck-batterie-oder-wasserstoff-was-ist-die-beste-antriebsart-fuer-lkw/29806678.html
Batterie oder Wasserstoff: Welcher Antrieb ist der beste für Lkw?
Profilbild von Wirtschaftswoche
Acht-Stunden-Tag: FDP-Politiker will Arbeitszeitgesetz modernisieren: Mehr Zeit für Familie und Hobbys, mehr Flexibilität in der Woche: FDP-Fraktionsvize Lukas ...
wiwo.de/politik/deutschland/arbeitszeitgesetz-fdp-politiker-will-acht-stunden-tag-abschaffen/29809762.html
Acht-Stunden-Tag: FDP-Politiker will Arbeitszeitgesetz modernisieren
Profilbild von Wirtschaftswoche
Queller: Eine Pflanze, die den globalen Konflikt ums Wasser entschärft: Ideen, die unsere Welt verändern und verbessern. Wir stellen sie vor. Diesmal: Queller ...
wiwo.de/technologie/forschung/gamechanger-eine-pflanze-die-den-globalen-konflikt-ums-wasser-entschaerft/29804512.html
Queller: Eine Pflanze, die den globalen Konflikt ums Wasser entschärft
Profilbild von Wirtschaftswoche
Apple-Aktie: Deshalb ist die Aktie des iPhone-Giganten zu teuer: Apples Umsatz sinkt, in China verliert der iPhone-Hersteller an Boden. Die Börse ignoriert die ...
wiwo.de/my/finanzen/boerse/techgigant-deshalb-ist-die-apple-aktie-zu-teuer/29804418.html
Apple-Aktie: Deshalb ist die Aktie des iPhone-Giganten zu teuer
Profilbild von Wirtschaftswoche
Rente: Monika Schnitzer fordert umfassende Rentenreform: Das aktuelle Rentenmodell könne sich Deutschland nicht leisten, sagt Monika Schnitzer ...
wiwo.de/politik/deutschland/rente-mit-63-chefin-der-wirtschaftsweisen-fordert-umfassende-rentenreform/29809674.html
Rente: Monika Schnitzer fordert umfassende Rentenreform
Profilbild von Wirtschaftswoche
Neon Equity: Warum diese Anleihe Anleger skeptisch machen sollte: Der Immobilieninvestor Thomas Olek verspricht zehn Prozent Zinsen auf die Anleihe seines ...
wiwo.de/finanzen/geldanlage/neon-equity-warum-diese-anleihe-anleger-skeptisch-machen-sollte/29809214.html
Neon Equity: Warum diese Anleihe Anleger skeptisch machen sollte
Profilbild von Wirtschaftswoche
China: Peking droht mit Strafzöllen auf Chemikalien: Die Handelsstreitigkeiten zwischen China und dem Westen verschärfen sich weiter. Erst hatte Joe Biden Zölle ...
wiwo.de/politik/ausland/handelsstreit-china-droht-mit-strafzoellen-auf-chemikalien/29809756.html
China: Peking droht mit Strafzöllen auf Chemikalien
Profilbild von Wirtschaftswoche
Rainer Zitelmann: „Deutschland bewegt sich in Richtung Planwirtschaft“: Marktwirtschaft, Wettbewerb und wirtschaftliche Freiheit geraten weltweit unter Druck ...
wiwo.de/politik/deutschland/kapitalismus-sollte-milei-erfolg-haben-koennte-es-die-initialzuendung-fuer-eine-kapitalistische-revolution-in-lateinamerika-sein/29809332.html
Rainer Zitelmann: „Deutschland bewegt sich in Richtung Planwirtschaft“
Profilbild von Wirtschaftswoche
Pimco-Deutschland-Chef: „Längere Anleihelaufzeiten sind für Anleger sinnvoll“: Anleger kehren in Rentenfonds zurück. Davon profitiert der US-Fondsriese Pimco ...
wiwo.de/finanzen/geldanlage/renditen-und-kursgewinne-laengere-anleihelaufzeiten-sind-fuer-anleger-sinnvoll/29806866.html
Pimco-Deutschland-Chef: „Längere Anleihelaufzeiten sind für Anleger ...
Profilbild von Wirtschaftswoche
Boehringer Ingelheim: Medizinische Versorgung Deutschlands in Gefahr: Deutschland war die Apotheke der Welt. Dieser Titel ist passé, der Pharmastandort droht den ...
wiwo.de/unternehmen/industrie/boehringer-ingelheim-es-geht-um-die-zukunft-des-pharmastandorts-deutschland/29807980.html
Boehringer Ingelheim: Medizinische Versorgung Deutschlands in Gefahr
Profilbild von Wirtschaftswoche
Grundsteuer: Wirtschaft in NRW fordert neuen Kurs: Eine landeseigene Klausel soll Immobilienbesitzer bei der Grundsteuer in NRW entlasten ...
wiwo.de/finanzen/immobilien/immobilien-wirtschaft-schockiert-ueber-nrw-grundsteuer-plan/29809778.html
Grundsteuer: Wirtschaft in NRW fordert neuen Kurs
Profilbild von Wirtschaftswoche
Grundgesetz: Wer die Geschichte studiert, kann nichts anderes als Demokrat sein: Kants Morallehre, die Soziale Marktwirtschaft und das Entsetzen über den ...
wiwo.de/politik/deutschland/tauchsieder-die-ideellen-grundlagen-des-grundgesetzes/29809572.html
Grundgesetz: Wer die Geschichte studiert, kann nichts anderes als Demokrat ...
Profilbild von Wirtschaftswoche
Elon Musk & Tesla: Nach der Kündigung – So gewinnen Sie Mitarbeiter zurück: Der Management-Moment der Woche und was sich daraus lernen lässt: Erst hat Elon Musk ...
wiwo.de/erfolg/management/kehrtwende-bei-tesla-wie-gewinnt-man-geschasste-mitarbeiter-zurueck/29808894.html
Elon Musk & Tesla: Nach der Kündigung – So gewinnen Sie Mitarbeiter zurück